Mein erster frischer Grüner Spargel

Frischer Grüner Spargel

Ich esse eigentlich keinen Spargel, aber jetzt wollte ich endlich mal frischen Grünen Spargel ausprobieren, der soll sehr lecker und einfach in der Zubereitung sein.

Den Grünen Spargel habe ich nur an den Enden gekürzt, in kleine Stücke geschnitten u. in einer Pfanne mit Olivenöl angebraten. Nach ca. 6 Minuten habe ich die Köpfe und etwas Knoblauch, ein Stück Butter, dazugelegt. Vorher habe ich die Kartoffeln in Salzwasser aufgesetzt. Zum Schluß mit Salz und Pfeffer, einer kleinen Prise Curry gewürzt. Eine besondere Soße wollte ich nicht machen, ich habe nur etwas Schmelzkäse mit Milch, etwas Tomatenmark und ein paar Kräuter erhitzt. Mir hat es gut geschmeckt!

Susanne