2015 – Zwei Katzen nacheinander verloren

2 Katzen verloren, innerhalb kurzer Zeit. Das war mein Jahr 2015.

R.i.P. Katze Venus – 29.08.2015 (Schlaganfall 12 Jahre)
R.i.P. unser Kater Odin – 17.06.2015 (vergiftet, 10 Jahre)

Dieses Blog wird – bis auf weiteres – nur noch als Archiv dienen oder als Friedhof.
Ob ich das noch mal ändern werde, weiß ich nicht.

Lebt wohl, 💜 geliebter Odin, 💜 geliebte Venus – vielleicht sehen wir uns irgendwann mal wieder…

Susanne

Physalis oder auch Kapstachelbeere, Blasenkirsche

Physalis

Vor ein paar Wochen hat mir Peter über den Messenger Telegram ein Foto mit was Essbarem geschickt, ich fand es sah interessant aus und fragte nach. Somit bekam ich eine kurze Erklärung und eine Anleitung wie ich so eine Pyhsalis esse kann. Ganz einfach die Blätter entfernen und diese orangene Kugel in den Mund befördern! Ich mag den leicht sauren/herben Geschmack.
Ein Schälchen mit 100 Gramm kostet ca. 1 €.

Susanne

Kobo Aura H2O ebook Reader Firmware akualisieren

Es dauert ja immer deutlich länger, wenn man die Firmware über die Desktop-Software bzw. per WLAN aktualisiert. Da ich ungeduldig bin und nicht warten möchte, aktualisiere ich die Firmware für meinen Kobo Aura H20 selber.

Dazu lade ich mir die aktuelle Firmware aus dem MobilRead Forum auf meinen PC/Laptop. Lieber zweimal lesen, damit man auch die richtige/passende Firmware für seinen Kobo erwischt.

Die zip-Datei entpacken, Den Kobo H20 per USB-Kabel mit dem PC verbinden und auf dem Reader auf »Verbinden« tippen, sobald dies angefordert wird. Den gesamten entpackten Inhalt der zip-Datei in das Verzeichnis ».kobo« auf dem Reader kopieren. Den Reader vom PC/Laptop trennen, der Kobo installiert dann die neue Firmware und startet noch mal neu.

(Vielen Dank an Martina, dort findet ihr noch weitere Infos zu ebooks und ebook-Reader.)

Susanne