Ernährungsumstellung! ü50, 18 kg leichter, Kaloriendefizit, lowcarb, keto

Ernährungsumstellung! ü50, 18 kg leichter, Kaloriendefizit, lowcarb, keto

Ernährungsumstellung – mein Wendepunkt war im März 2016,
mit einem Gewicht von 76,3 kg ⚖
(bei einer Körpergröße von 157 cm) und ich habe meine Ernährung komplett umgestellt.

Ursachen meines Übergewichts: Depression, Antidepressiva, keine Bewegung.

Ernährungsumstellung – eine Entwicklung!

Mit unter 60 kg begann ich meine Ernährung auf lowcarb (wenig Kohlenhydrate) umzustellen. Die ersten Monate ohne Sport.

Nebenbei begann ich zu Hause mit etwas Krafttraining, da mir Sportgeräte fehlen, ist das nur sehr eingeschränkt möglich.

Lowcarb – keto

Mittlerweile lese ich mich in ketogener Ernährung ein (habe mit ketogener Ernährung am 22. Mai 2017 angefangen) und habe es geschafft, am Pfingstmontag – nach ca. 22 Jahren – in den Wald zu gehen und zu laufen.

Aktuell ernähre ich mich täglich mit ca. 20 g bis 30 g Kohlenhydrate.

Meine Ernährung ist teurer, wird soweit es mir möglich ist, täglich frisch zubereitet. Ich versuche täglich Saison-Gemüse (und grünen Salat) zu essen, weiche ggf. auch auf TK Ware aus.

Ich trinke täglich 2-4 Tassen Kaffee ☕️ (mit Sahne oder mal einen Butterkaffee), eine heiße Brühe, 2 Tassen Grünen Tee und ca. 3 Liter Mineralwasser.
Selten mal eine Cola Zero.

Meine Hilfsmittel

Küchenwaage, Handrührgerät, Stabmixer, Julienneschäler, App Fatsecret 

Mein Ziel

Mein Ziel ist es, noch etwas an Gewicht zu verlieren bzw. mein Körperfett zu reduzieren.

Ich gehe jetzt mehr nach der Optik, mein Wunschgewicht wäre ca. 54 kg (+- 2kg), was ich später dauerhaft halten will.

Eine dauerhafte Ernährungsumstellung auf lowcarb (ca. 100 g Kohlenhydrate täglich) kann ich mir vorstellen (mit einem Tag in der Woche Essen nach «Lust»), eine ständige ketogene Ernährung, eher weniger. Ich probiere einiges aus und werde mich beobachten.
Mir ist es wichtig, dass ich wieder ein Hungergefühl bekomme und darauf achte, auch nur dann zu essen!

Auf keinen Fall will ich nochmals mehr als 60 kg wiegen!

Susanne

Ein Gedanke zu „Ernährungsumstellung! ü50, 18 kg leichter, Kaloriendefizit, lowcarb, keto“

  1. Respekt, und Hut ab vor solch einem Durchhaltevermögen!

    Ich drücke Dir alle Daumen, dass Deine Maßnahmen zum gewünschten Erfolg führen.

    Die gezeigten Mahlzeiten sehen durchweg lecker aus. Und immer, wenn möglich, frische Ware zu verwenden, gefällt mir sehr.

Kommentare sind geschlossen.