Info Polypharmazie, nehme ich zu viele Medikamente ein?!

Wer krank ist und mehrere Medikamente einnehmen muss, für den besteht die Gefahr, dass sich die vielen Medikamente gegenseitig beeinflussen und somit auch unerwünschte Nebenwirkungen auftreten können.

Auf der Webseite Patienten-Information.de gibt es dazu eine kostenlose Kurzinformation für Patienten «Nehme ich zu viele Medikamente ein»

Susanne

5 Gedanken zu „Info Polypharmazie, nehme ich zu viele Medikamente ein?!“

  1. Hm, also in meinte mit «funktionieren» meinem Feedreader. Darin habe ich den «Kommentar-Feed» abonniert aber bekomme keine neuen Einträge/Kommentare angezeigt. Obgleich alle anderen Feeds nach wie vor angezeigt werden. Kurios.

  2. Ähm, anbei mal die Anmerkung das dein «Kommentar-Feed» scheinbar nicht richtig funktioniert. Zumindest kann ich selbigen nicht abrufen und aus mir unbekannten Grund auch nicht für diesen Beitrag.

    Also entweder ich mache was falsch oder….

    1. Hallo Stefan,
      wenn ich im Browser (Firefox) am PC/Laptop da drauf klicke, funktioniert es, es kommt die Frage «diesen Feed abbonieren mit …» u. ich kann die Anwendung wählen.

  3. Wie gut das ich seit je her die Einnahme von irgendwelchen Psychopharmaka konsequent ablehne, so lange mir KEINER explizit genau sagen kann was jene in meinem Gehirn anrichten oder wie weit dadurch Irgendetwas verändert wird.

    Für mich sind Medikamente nur dann richtig, wenn von der Einnahme das eigene Überleben dauerhaft abhängt. Nebenwirkungen sind dann ein Thema für sich…leider.

Kommentare sind geschlossen.