Vorgespräch zur Aufnahme Depri-Station

So, ich hatte heute mein Vorgespräch zwecks Aufnahme auf eine Fachstation für Depressionserkrankungen.
Ich werde in 2-3 Wochen aufgenommen. Vor 2 Jahren ist das ja am damaligen Oberarzt gescheitert.

Diesmal war ich schlauer und habe meinen Psychiater gebeten, sich mal darum zu kümmern.

Was sehe ich dann in meinem Briefkasten?
Die LVA will, dass ich mich am 22.02.2006 in einer Klinik zur Reha einfinde. Hängt bestimmt mit dem Verlängerungsantrag meiner befr. Rente zusammen.

Das finde ich nun aber wirklich sehr bedauerlich, da entgeht mir ja möglicherweise meine Heilung …

Übrigens, in der Klinik gibt es jetzt auch Internet.

Susanne