Kartoffelsuppe mit frischem Ingwer

Ein schnell zubereitete Kartoffelsuppe, mit mehligen Kartoffeln, Suppengrün, frischem Ingwer, Sahne, Knoblauch, abgeschmeckt mit Curry, Salz und wenig Pfeffer.

Kartoffelsuppe mit frischem Ingwer

Kartoffelsuppe mit frischem Ingwer

Diese Kartoffelsuppe kann ich absolut empfehlen. Das Rezept (mit mehligen Kartoffeln), ist die etwas modifizierte Variante von meiner vegetarischen Möhren Kartoffel Suppe und lässt sich genauso einfach und frisch zubereiten.

Zutaten der Kartoffelsuppe

ca. 7 mehlige, mittelgroße Kartoffeln
1 Bund/Packung Suppengrün (Möhren, Lauch, Petersilie, Sellerie)
1 Zwiebel
1 frische, feingeschnittene Knoblauchzehe
750 ml Wasser
3 TL Brühe (Instant Gemüse- oder Rinderbrühe)
250 ml Sahne
etwas frischen, geriebenen Ingwer
ca. 150 ml Apfelsaft
etwas Curry, Salz, wenig Pfeffer

Herstellung der Kartoffelsuppe

Die Zwiebel mit etwas Olivenöl leicht glasig anschwitzen, kleingewürfelte Kartoffeln und das geputzte Suppengrün mit dem Wasser (und die Brühe, Apfelsaft) ca. 40 Minuten leicht köcheln lassen. Nach ca. 30 Minuten den geriebenen Ingwer, die kleingeschnittene Knoblauchzehe hinzugeben und zum Schluß noch die Sahne.
Mit etwas Curry, Salz und wenig Pfeffer abschmecken. Ein paar Stunden, besser einen Tag ziehen lassen. Nach Belieben die Suppe noch stampfen oder mit dem Zauberstab leicht pürieren.

Mir hat die frische Kartoffelsuppe mit Ingwer sehr gut geschmeckt und sie ist sehr sättigend.
Ein Gericht, was sich schnell und einfach herstellen lässt.

Susanne

Kommentare sind geschlossen.