Neuer kleiner Kaffeevollautomat Esperto Caffè

Meinen ersten Kaffeevollautomaten (Saeco Odea GO) musste ich nach 8 Jahren entsorgen. Dieses Gerät zog nur noch ab und zu Wasser.

Da ich in der Regel nur Kaffee mit Milch trinke, habe ich mich diesmal wieder für einen einfachen Kaffeeautomaten (Esperto Caffè in der limitierten Winterfarbe Dark Red, Tchibo 199 €) entschieden.

kaffeevollautomat-tchibo-esperto caffe - darkred

Ich bin gespannt, ob dieser auch einige Jahre hält …

aktualisiert:
Nicht mal 3 Wochen (11.12.2021)  später, zieht sie kein Wasser mehr. Laut Anleitung solle ich sie entkalken, tut sie nicht, sie zieht kein Wasser.

Ich habe mich über Facebook mit Tchibo in Verbindung gesetzt und habe einige Tage später mit DHL einen neuen Esperto Caffè erhalten.

Das defekte Gerät habe ich mit einem mitgelieferten Retourenschein zurückgeschickt.

Sie könnte allerdings etwas leiser sein und der Wassertank etwas größer.

Die Aufhängung des Wassertanks ist leider auch aus Plastik – hoffe das bricht nicht irgendwann.

Der «Klavierlack» (glänzender Kunststoff) erfordert eigentlich tägliches putzen, da man jede Fluse sieht.

Ich war 3 Wochen  mit der Maschine zufrieden, sie lässt sich einfach reinigen, aber bei der neuen Austausch-Maschine schmeckt der Kaffee bitter u. säuerlich – nicht annähernd so gut, wie mit der alten Maschine und der defekten … Ich probiere weiter herum, mit Mahlgrad und anderen Bohnen.

10. Januar 2022
Ich werde sie  nicht mehr nutzen. 😭
Nach einem Telefonat mit der Tchibo Hotline, habe ich per Mail einen Retourenschein erhalten.

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Die Tchibo Kundenbetreuung ist sehr empfehlenswert, per Telefon wurde ich schnell mit einer Mitarbeiterin verbunden.

mini-transport-karre
Mini Transportkarre

Die Esperto Caffè  Maschine gesäubert und wieder in den Karton gepackt und zurückgeschickt. Ich möchte keinen weiteren Esperto Caffè Automaten ausprobieren.

 

Susanne