Mein erstes MCT Öl

Mein erstes MCT Öl

Gestern kam meine erste Flasche MCT-Öl.

(Activevital *kein Reflink,
500 ml für 12,99 €) und ich habe es direkt ausprobiert.

Ich habe seit Mai meinen Bullet Proof Coffee (BPC) nur mit Weidebutter und Kokosöl getrunken. Das MCT-Öl ist geschmacksneutral, kann man im Kaffee, Tee, Quark, Salat etc., nur nicht zum Kochen oder Braten nutzen.

Gestern habe ich einen Teelöffel MCT Öl anstelle von Kokosöl
(+ 20g Butter + 1/2 TL Nussmus) in meinen Mixer (ein günstiger Smoothie-Mixer vom Discounter) getan, ich habe es gut vertragen.

✔ FETTVERBRENNUNG und Stoffwechselanregung durch erstklassige Capryl- und Caprinsäure // Verringertes Hungergefühl // Gewichtsmanagement Vorteile
✔ PERFEKT für Bullet Proof Coffee, Shakes, Smoothis, Dressing uvm // Mittelkettige Triglyceride sind 600% wirksamer als Kokosöl
✔ GESÜNDESTE FETTE für Körper und Geist wirken sich positiv auf die Leistung aus
✔ SCHNELLE und effiziente Energie dank der metabolischen Charakteristika der MCT Fette bringen wertvollste Bestandteile in die Ernährung Produktbeschreibung

Heute früh habe ich das MCT-Öl auf 1 EL gesteigert, bin gespannt!
Man soll es langsam erhöhen, da es anfangs zu Magen u. Darmproblemen kommen kann.
Benötige ich ein MCT-ÖL? Vermutlich nicht, ich wollte es nur mal ausprobieren, bin bisher auch ohne ausgekommen.

Susanne