Danke an Peter aus Lehrte

Danke an Peter  aus Lehrte

Peter – habe ich vor ca. 2 Jahren als Kommentator in einem Blog kennengelernt (bei einem Blogger, der sehr häufig die Domain wechselt und fast täglich sein Design rotieren lässt), seither hat sich ein/unser Kontakt entwickelt.

Ich informierte Peter über meine aktuelle Situation und er meinte, ich müsse umgehend da weg. Eine Woche noch da bleiben, wäre für mich unerträglich geworden.

Spontan bot er mir an, mich abzuholen (PKW von einem Nachbarn zur Verfügung gestellt).

Peter fuhr 300 km (von Lehrte ins Ruhrgebiet) um mich «da» abzuholen. Er stellte mir frei, ob ich sofort nach Wuppertal wollte oder erst ein paar Wochen zu ihm nach Lehrte.

Aus ein paar Wochen wurde dann nur eine, da ich doch lieber nach Hause wollte, um einiges endlich langsam zu verändern.

«Wir» haben uns das erste Mal persönlich getroffen.

Ich konnte Abstand gewinnen und zur Ruhe kommen, mich auf Peters Balkon in der Sonnte toasten, er zeigte mir ein paar sehr leckere Rezepte, die auch ketogen sind. Ließ mich an seinen Aktivitäten (u.a. Ehrenamt) teilhaben.

Das war für mich eine sehr teure Angelegenheit – ich hoffe, ich lerne endlich dazu!

Susanne