2. Wochenende zu Hause

ich war noch von der Wachtherapie am Donnerstag ziemlich kaputt, war aber dennoch etwas aktiver als beim ersten Zuhause-Wochenende.

Wir haben das Schlafzimmer fast leer geräumt, nur der Kleiderschrank steht noch. Teppich und Bett sind schon im Keller, da Donnerstag Sperrmüll abgeholt wird.
Die Tapete macht Jörg in den nächsten Tagen alleine von den
Wänden.
Ansonsten hab ich etwas geputzt, der PC steht jetzt auch im
Wohnzimmer.

Wie es weitergeht, werden wir in den nächsten Wochen wissen.

Susanne