Venlafaxin-Spiegel zu niedrig

Ich war vor einigen Tagen in einem Labor, zur Blutabnahme, es sollte der Venlafaxin Spiegel bestimmt werden. (Kosten 17,30 €, zahlt die KK)

WirkstoffErgebnisNormalbereich
Venlafaxin131 µ/l100 – 400
0-Desmethyl-Venlafaxin246 µ/l100 – 400

Ich werde die Dosis am Mittwoch für 5 Tage auf 150-75-0 mg erhöhen, ab dem 6.
Tag auf 150-150-0 mg.

Damit sollte der obere Wirkbereich erreicht werden können.

Susanne

Kommentare sind geschlossen.