Gillette Rasierer: Venus & Olaz Sugarberry

WandhalterungDer Gillette Venus & Olaz Sugarberry ( 5-Klingen-Technologie)  kostet im Handel ca. 12,99 €uro.
Enthalten sind 1 Soft-Grip-Griff, 1 Halter mit Saugnapf (zum Befestigen an den Fliesen im Bad)

(Die Klingen gibt es im 3er-Pack zum Nachkaufen für 16,99 €uro)

Produktbeschreibung: Gillette Venus & Olaz Rasierer «Sugarberry Duft»

  • Peelt sanft zur Erneuerung der Hautoberfläche und hilft, Feuchtigkeit in der Haut zu halten
  • alle Venus & Olaz Rasierer haben 5 Klingen für einen sanften Peelingeffekt
  • softer Handgriff für sicheren Halt
  • Rasierkissen mit Olaz Pflegestoffen und Sugarberry-Duft helfen, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten – für weniger Trockenheit*
  • Rasierer anfeuchten für feinen Schaum und eine angenehme Rasur

Der Gillette Venus & Olaz Sugarberry Rasierer hat ein integriertes Feuchtigkeitskissen, welches mit Wasserkontakt einen leichten pflegenden Schaum erzeugt. Man benötigt somit auch kein zusätzliches Rasiergel. Die Feuchtigkeitskissen riechen sehr lecker.

gillette_rasierer_venus_olaz

Die Schaumentwicklung ist o.k, aber natürlich kein Vergleich mit Rasiergel. Da die Feuchtigkeitskissen anfangs sehr dick sind, muss man den Rasierer etwas fester auf die Beine drücken. Das Rasieren mit 5 Klingen geht gewohnt schnell und ohne Verletzungen.

Für die  Beine würde ich diesen Rasierer nutzen, aber  u.a. für die Achseln eher nicht, da mich das dicke Feuchtigkeitskissen stört. 

Praktisch ist die Möglichkeit den Rasierer mit einem Saugnapf  an den Fliesen zu befestigen und dass sich die Verpackung leicht öffnen lässt, da die Rückseite geteilt ist.

Was ich sehr vorteilhaft finde, dass alle Venus-Klingen auf alle Venus Handstücke passen und man so verschiedene Klingen testen kann, ohne sich immer ein neues Handstück kaufen zu müssen.

Natürlich nutzen sich diese Feuchtigkeitskissen in der Dusche schnell ab (Man soll den Rasierer zwischen den Anwendungen zum Trocknen an der Duschaufbewahrung aufhängen)
und ehrlich gesagt, 3 Klingen für ca. 17 Euro, das ist mir einfach zu teuer.

Für den Urlaub oder unterwegs, wenn man nicht viel mitnehmen kann, eine gute Möglichkeit.

Ich bleibe weiterhin meinem Gillette Venus Embrace treu, den ich mit 3 oder 5 Klingen (je was im Angebot ist) und Rasiergel nutze.

Nach der Rasur trage ich immer ein After-Shave-Balsam auf und bliebe somit  in der Regel von Hautreizungen verschont.

Susanne

Autor: SuMu

[Susanne Müller ♒ Alt(er) flexibel, das wechselt je nach Tagesform, ü50, depressiv, beschleunigt geduldig, ironisch/zynisch, ♥ lila, Katzen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.