Schlafstörung mit Abilify

Seit einige Tagen nehme ich jetzt täglich 7.5 mg Abilify (und immer noch 300 mg Elontril, Bupropion).
Kopfschmerzen habe ich keine mehr, wenig Appetit weiterhin und Schlafstörungen. Ich wache jeden Morgen so gegen 3:30 und 4:30 auf und kann dann auch nicht weiter schlafen. Ich hoffe, das gibt sich noch.

Positiv:
Ich habe Antrieb, mir fällt es nicht mehr schwer etwas zu machen. Bin nicht mehr gedanklich so negativ drauf. Verstopfung, dagegen nehme ich noch Muvicol. Leider fehlt mir immer noch die »Gute Stimmung« …
Zwischendurch bin ich etwas unruhig, aber damit kann ich leben.

Negativ:
Ich nehme momentan nur sehr langsam ab, gefühlsmäßig gar nicht, ich esse aber wenig. Ich vermute, ich lagere gerade etwas Wasser ein, etwas früher als sonst, da meine 4 Lieblingstage nächste Woche wieder kommen. kotz

Susanne