Rezept: Tomatensoße, schnell gemacht

Tomatensoße – für Nudeln – lässt sich schnell und einfach selber herstellen.

Zutaten:
1 bis 2 Dosen Tomaten
1 – 2 Schalotten
1 bis 2 Knoblauch-Zehen
etwas Zucker
etwas Olivenöl
Salz, Pfeffer

Etwas Öl im Topf erhitzen, Schalotte leicht anschwitzen, Tomaten und Zucker dazugeben, alles ca. 30 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Zauberstab pürieren und ca. 2 Stunden leicht weiter köcheln lassen, ggf. etwas Wasser u. Tomatenmark hinzugeben. Am Ende dann noch mit Salz u. Pfeffer abschmecken. Wer mag, passiert die Tomatensosse durch ein Sieb.

Tomatensosse
Tomatensosse

Dazu gibt es ein paar frische Basilikum-Blätter und frisch geriebenen Parmesan.

Susanne

Kommentare sind geschlossen.