Geholfen ⁉️

Ich habe gegen Ende Februar zwei intensive Wochen erlebt, ich bin um Hilfe gebeten worden und habe helfen können, mit meiner Anwesenheit und auch praktischen Tipps. Ich verfüge (leider^^) über eine Menge Erfahrung in verschiedenen Lebensbereichen, die ich jetzt mal bewusst anwenden konnte.

Für mich war es genauso anstrengend, wie für die anderen Menschen, ich habe schon das Gefühl, dass meine Hilfe angenommen und weiter umgesetzt wird.

Meine «übliche» Tagesstruktur wurde durcheinander gewürfelt, eine neue musste sofort übergangsweise her – das konnte ich gut bewältigen 💪.

Ich habe auch neue Erfahrungen gemacht, die ich noch verarbeite, wie es sich für mich anfühlt und was das mit mir machen könnte/gemacht hat … Das wird die Zeit zeigen. ⏳

Susanne

Autor: SuMu

[Susanne Müller ♒ Alt(er) flexibel, das wechselt je nach Tagesform, ü50, depressiv, beschleunigt geduldig, ironisch/zynisch, ♥ lila, Katzen]

2 Gedanken zu „Geholfen ⁉️“

  1. Hallo SuMu, helfen geht eigentlich fast immer. Helfen ist für die anderen. Es macht was mit einem, wie alles was man tut. Tipps helfen – durch muss jeder für sich. Durch alles. Besser ist es, wenn man nicht allein ist, weil es dann oft Hilfe gibt – diesmal für einen selbst.
    Meinen Anspruch an vielem habe ich reduziert, reduzieren müssen. Da helfe ich mir selbst. Ich kann helfen, manchmal, aber nicht die Welt retten.
    mandep(mandep kommt von sowas)

      (Quote)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.