Rezept: Mohn-Streusel-Kuchen mit Hefeteig

Rezept für ein Backblech (Länge: 40 cm, Breite: 30 cm, Höhe 4 cm)

333 g Mehl
5 g Salz
33 g Zucker
50 g Butter/Margarine
20 g Hefe
150 g Milch (warm)
1 Ei (+ etwas Aroma)

Aus diesen Zutaten ein Teig herstellen, diesen abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen, dann aufarbeiten, einige Minuten später auf Blechgröße ausrollen.

Für den Belag

1 Tüte z.B. »aga Dampf Mohn« (200 g) mit selbst gekochtem Grieß (ca. 1 l Milch, 4 EL Zucker und Grießpulver kurz aufkochen u. ziehen lassen) verrühren und als Belag auf den Hefeteig streichen.

Streusel-Rezept, auch 1-2-3 Rezept genannt

150 g Zucker
300 g Butter
450 g Mehl (Aroma: Zitrone)

175 °C – Backzeit ca. 25 Minuten, anschließend mit heißer Aprikosenmarmelade bestreichen und glasieren. (Ich verrühre etwas warmes Wasser, einen Spritzer Zitrone und Puderzucker, dazu kommt dann noch Lila Farbe)

Mohnkuchen
Mohnkuchen
Susanne