Erkältung im Dezember 2013

Ich war am Dienstag mit dem Bus zum MRT unterwegs und ich denke, da habe ich mich dann angesteckt.

Wie ich das hasse! Jetzt hoffe ich, dass ich die Erkältung schnell überstehe.
Bisher läuft nur die Nase oder ein Nasenloch ist zu. Leichtes Kratzen im Hals.

Ich trinke vermehrt Tee und abends zum Schlafen nehme ich eine Portion Nasenspray.

Zwischendurch bemitleide ich mich ;-).

Habe gerade nachgesehen, erste Erkältung Ende Februar 2013, die zweite April 2013.

Erste Erkältung 2013!

Jetzt hat es mich leider auch erwischt, bis jetzt habe ich nur Schnupfen und fühle mich platt. Natürlich hoffe ich, dass es nicht schlimmer wird.

Die letzte Erkältung ist auch nur ein paar Monate her.

Bisher nehme ich nur ein Nasenspray, damit ich nachts frei atmen kann und trinke ab und an eine Heiße Zitrone. Mein Verbrauch an Papier-Taschentücher ist drastisch gestiegen.

Da ich kein Fieber habe, dürfte es wohl keine richtige Grippe werden.

Beileidsbekundungen sind gerne gesehen.